Wir setzen Cookies ein, um Interaktionen mit unserer Webseite einfacher zu machen und zu verbessern, um besser zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird und um Werbemaßnahmen zu personalisieren. Hier erfahren Sie mehr zum Einsatz von Cookies und Ihren Wahlmöglichkeiten. Durch die Weiternutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.

26. Oktober 2016

Avallain und Pearson produzieren game-based Inhalte der nächsten Generation für Poptropica English

Pearson setzt Avallain Author ein, um eine Reihe neuer, innovativer Lernressourcen für Poptropica English zu entwickeln. Poptropica English ist ein dynamisches Blended Learning Programm, das auf der online Spielumgebung Poptropica basiert.

Poptropica English – eine exzellente Mischung aus spielerischen und vorgegebenen Lerninhalten

Poptropica English, das in diesem Jahr in China und auf anderen Kernmärkten eingeführt wurde, bietet ein komplett neues Spektrum an hervorragenden digitalen Inhalten, die sich aus einer breiten Palette an interaktiven Medien zusammensetzen. Diese Inhalte sind gekonnt in einen innovativen, aus sechs Leveln bestehenden Grundkurs eingebettet, der auf dem Kinderspiel Poptropica basiert. Poptropica ist eine virtuelle Welt, jede Insel dort hat ein eigenes Thema und verschiedene Quest-Szenarien. Kinder begeben sich als »ForscherInnen« auf eine Lernreise, lösen Aufgaben in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und konkurrieren in Multiplayer-Spielen mit anderen.

Die Charaktere, Geschichten und Schauplätze des Spiels werden in Poptropica English dazu genutzt, durch einen spielerischen Umgang die Lernmotivation zu steigern und die Bereitschaft der Schüler zu fördern, ihre Sprachkenntnisse selbstständig weiterzuentwickeln. Durch nahtlos eingebettete Lerneinheiten aus dem Avallain Author wird der individuelle Lernprozess zu einem wirklich kindgerechten Erlebnis. Die Lerngeschwindigkeit der einzelnen Kinder, ihre persönlichen Interessen und Vorlieben werden hierbei berücksichtigt und geschickt mit der Begeisterung für das spielerische Lernen verbunden.

Auch den Lehrkräften werden im Lehr-Tool von Poptropica English Werkzeuge, wie beispielsweise eine erweiterte Datenerfassung und -analyse, an die Hand gegeben, um den Fortschritt der SchülerInnen im Auge zu behalten und personalisierte Lernreisen zu gestalten.

Matthew Dickin, Content Designer und Production Director bei Pearson erläutert: „Poptropica English ist mit seiner leistungsstarken Mischung aus spielerischen und fest vorgegebenen Lerninhalten ein effektives Tool für jeden Schüler und Lehrer, das sowohl die Begeisterung und das Engagement, als auch die Motivation einer großartigen Spielumgebung in sich vereint. Das Ergebnis der Zusammenarbeit mit Avallain ist ein reichhaltiges und lohnendes Programm, das auf verschiedensten Geräten und Medien geliefert werden kann, und SchülerInnen wie LehrerInnen einen flexiblen und aufregenden Weg zu neuen Lern- und Lehr-Erlebnissen eröffnet. Das frühe positive Feedback von LernerInnen und PädagogInnen motiviert uns sehr und wir freuen uns darauf, Poptropica English in Zukunft einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.“

Ein Lernprogramm, das Grenzen überwindet

Ignatz Heinz, Managing Director von Avallain sagt: „Wir freuen uns sehr, an einem Projekt beteiligt zu sein, das so erfolgreich die Grenzen zwischen traditionellem und individuellem Lernen, zwischen Print und Digital, Spiel und Bildung neu definiert. Und wir sind stolz auf die Zusammenarbeit mit Pearson. Das erste Roll-out dauerte nur knappe neun Monate, was von der Stärke dieser Partnerschaft zeugt und was dem Pearson Autorenteam, wie auch der Vielseitigkeit und Effizienz der Avallain Author Plattform zu verdanken ist.”

Pearson ist ein weltweit führendes Bildungsunternehmen, spezialisiert auf pädagogische Lernsoftware und Assessments und eine grosse Anzahl an technologiebasierten Dienstleistungen im Lehr- und Lernbereich. Jedes Jahr nutzen mehr als 1, 5 Millionen LehrerInnen und 33 Millionen SchülerInnen die Englisch-Sprachlern-Ressourcen und Tools von Pearson.

 

Kontakt

Daniel Seuling, Head of Communications, dseuling@avallain.com

01.12.2016

Avallain Author und Cambridge University Press: Premium-Inhalte für neues digitales Lernen

Nach einem überzeugenden einjährigen Roll-out für das renommierte Bildungsverlagshaus Cambridge University Press (CUP), wurde Avallain Author von der ELT-Abteilung (English Language Teaching) als das neue zentrale Produktionssystem für interaktive Lerninhalte ausgewählt. Mehr als 5.000 Lernobjekte wurden bereits für eine Vielzahl von Produkten entwickelt.
Artikel lesen
01.09.2016

Westermann und Avallain eröffnen ein neues Kapitel in der Geschichte des Schulbuchs: Das erste gänzlich interaktive Lehrwerk.

In weniger als einem Jahr entwickelten der Westermann Verlag und Avallain das erste vollständig digitale und interaktive Lehrwerk, “Denken und Rechnen”.
Artikel lesen