University of Malta

Ein reichhaltiges und vielfältiges Brückenkurs-Programm für die University of Malta, das Hand in Hand mit unserem marktführenden Content-Creation-Tool Avallain Author arbeitet und über Avallain Magnet bereitgestellt wird.

Kunde

Die University of Malta (UM) ist seit mehr als 400 Jahren ein wichtiger Lehr- und Forschungsstandort im Mittelmeerraum. Ihre 14 Fakultäten sowie unterschiedlichen Institute und Schulen bieten heute Bachelor- sowie Master-Studiengänge und Promotionen, vor Ort wie auch in digitalen Lernumgebungen. Die International School for Foundation Studies der Universität stellt angehenden StudentInnen aus aller Welt zu diesem Zweck umfangreiche Brückenkurse zur Verfügung, die ihnen den Einstieg in ein Studium ihrer Wahl in englischer Sprache erlauben.

20

Länder in 10 Zeitzonen greifen auf das Angebot der UM zu

+ 15

interaktive Kurse, in Avallain Author erstellt und über Avallain Magnet bereitgestellt

< 4

Stunden zur Einweisung von AutorInnen, LehrerInnen und AdministratorInnen

Ziel

Eine End-to-End-Lösung, mit der das vielfältige Brückenkurs-Programm der Universität in Form von ansprechenden interaktiven Kursen digital aufbereitet sowie über ein leistungsstarkes, einfach zu nutzendes LMS in einer zum Fernunterricht geeigneten Umgebung bereitgestellt werden kann.

Ausgangssituation

Die International School for Foundation Studies der University of Malta bietet Brückenkurse zu medizinischen, technischen, geisteswissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Studiengängen. Dabei wird großer Wert auf die Vermittlung der nötigen Englischkenntnisse gelegt, um angehenden StudentInnen die Zulassung zu den von ihnen angestrebten Bachelor-Studiengängen zu ermöglichen. Bislang wurden all diese fachspezifischen Kurse als Präsenzunterricht in Verbindung mit hauseigenen und auf die Kurse zugeschnittenen Lehrbüchern abgehalten. Im Zuge der Covid-19-Pandemie wechselte die Universität schnell zu Online-Tutoring-Modellen, sodass die Kurse wie geplant fortgesetzt werden konnten. Doch es stellte sich als echte Herausforderung heraus, die angehenden StudentInnen online in gleichem Maße zu begeistern wie im Unterricht vor Ort.

Kunden-Anforderungen

Die University of Malta musste schnell handeln, um ein vielfältiges und ansprechendes Online-Lernangebot auf die Beine zu stellen. Das entsprechende Lernprogramm benötigte eine unkomplizierte, intuitive sowie ablenkungsfreie Nutzeroberfläche und sollte gleichzeitig komplexe Lerninhalte, vielfältige Interaktionsmöglichkeiten sowie Präsentationen und unterstützende Assets bereitstellen können. Lehrkräfte mussten außerdem in der Lage sein, den Lernfortschritt der angehenden StudentInnen detailliert nachzuverfolgen und ihre Lernergebnisse entweder manuell oder automatisch durch das System benoten zu lassen. Zu guter Letzt sollte das Lernprogramm sowohl auf Desktop-PCs und Laptops als auch auf Tablets funktionieren.

Aufgrund des knappen Zeitrahmens musste die Universität das geplante Lernprogramm implementieren können, ohne es von Grund auf neu entwickeln oder in eine dazu nötige Infrastruktur investieren zu müssen. AdministratorInnen benötigten zusätzlich eine flexible, aber unkomplizierte Möglichkeit, Benutzerkonten zu erstellen und deren Abonnements einzurichten sowie zu verwalten. Mit Blick auf die Zukunft wollte UM außerdem die Möglichkeit haben, ihr Programm anderen Organisationen zur Verfügung zu stellen, idealerweise mit einem individuell designten Login-Bildschirm und Interface.

Herausforderungen

Die größte Herausforderung bei der Umsetzung war der Zeitrahmen: Es waren nur drei Monate vorgesehen, um die ersten Kurse vorzubereiten und bereitzustellen. In dieser Zeit wurde die Erstellung der Lerninhalte durch ein Team von AutorInnen und RedakteurInnen übernommen, die alle auf Basis eines sorgfältig kontrollierten Workflows per Fernzugriff arbeiteten.

Die Lerninhalte selbst waren ebenfalls eine Herausforderung. Anspruchsvolle und oft aufwendig aufbereitete Kursmaterialien mussten so dargestellt werden, dass sie auf dem Bildschirm leicht zugänglich waren. Darüber hinaus mussten sie nahtlos mit digitalen Assets und Interaktionsmöglichkeiten kombiniert werden, um ein wirklich sinnvolles Lernerlebnis zu erzeugen. Sobald die Lerninhalte bereitstanden, benötigte die Universität außerdem eine schnelle und unkomplizierte Methode, um sie in der Lernumgebung bereitzustellen und im Nachgang die Arbeit der StudentInnen mit den Inhalten überwachen und benoten zu können.

Lösungen

UM ist die erste Universität, die von unserer End-to-End-Authoring- und Learning-Management-Lösung Avallain Magnet profitiert. Mit dem Magnet-Professional-Plan erhielt UM Zugriff auf Avallain Author, unser vielseitiges Content-Creation-Programm mit unzähligen Interaktions- und Content-Formaten, sowie zu Avallain Magnet, das unsere jahrzehntelange Erfahrung im Bereich fortschrittlicher Learning-Management-Systeme in einer einzigen Weltklasse-Lösung vereint. Das gesamte Angebot ist Cloud-basiert sowie hochgradig individuell konfigurierbar und damit ohne Verzögerung oder zusätzliche Entwicklungskosten einsetzbar.

Avallain Author erlaubt es UM, ansprechende Aktivitäten auf Basis verschiedener Fachtexte – darunter einige von beträchtlicher Länge – zu erstellen, zusammen mit dazugehörigen Audio- und Video-Assets. Avallain Magnet erfasst alles, was die angehenden StudentInnen als Antwort auf die gestellten Aufgaben erzeugen, ob in Form von Noten oder als Text- beziehungsweise Audio-Abgaben. Die Kurse können schnell und unkompliziert auf die Anforderungen spezifischer Lernpfade angepasst werden. Falls Lehrkräfte dies für nötig befinden, können sie über das Interface außerdem Live-Tutoring-Sitzungen mit einzelnen StudentInnen oder Gruppen organisieren. Mit Avallain Magnet’s unkomplizierten Verwaltungsfunktionen lassen sich alle Nutzerprofile und Produkt- sowie Abonnement-Features kontrollieren. Avallain Magnet ist außerdem bereit dazu, UM dabei zu unterstützen, in Zukunft die eigenen Produkte auch anderen Organisationen zur Verfügung zu stellen.

Ergebnisse

Die Verbindung aus Avallain Magnet und Avallain Author war eine schnelle und effektive Lösung für die Anforderungen der University of Malta. Nach einer zweistündigen Avallain-Author-Schulung war das Team der Universität in der Lage, innerhalb von 3 Monaten ein ansprechendes Kursangebot zu erstellen. Die Entwicklung zusätzlicher Kurse wird weiter fortgesetzt, da sich neue Lernmaterialien jederzeit nahtlos auf der Avallain-Magnet-Lernplattform einbinden lassen. Und obwohl sich die aktuelle Nutzerbasis auf 20 Länder in 10 unterschiedlichen Zeitzonen verteilt, zeigen die angehenden StudentInnen große Begeisterung für das digitale Kursangebot.

Die Benotungs- und Berichtsfunktionen stellen darüber hinaus sicher, dass LehrerInnen jederzeit den Lernfortschritt der angehenden StudentInnen im Blick behalten können. Am wichtigsten ist jedoch, dass alle Prozesse von der Content-Erstellung bis zu Produktmanagement-, Bereitstellungs- und Analysefunktionen durch Avallain Magnet bereitgestellt wurden und UM durch diese Cloud-basierte Lösung sowohl die Kosten als auch den Arbeitsaufwand auf ein Minimum reduzieren konnte.

Kundenstimmen

Professor Isabel Stabile

Direktorin, International School for Foundation Studies

University of Malta

"Avallains Online-Lernumgebung erlaubt es uns, angehenden StudentInnen in unseren medizinischen sowie natur-, wirtschafts- und geisteswissenschaftlichen Brückenkursen Lösungen zum Fernunterricht anzubieten Wir nutzen Avallain’s leistungsstarkes Authoring Tool Avallain Author, um Lehrbuch-basierte Lernaktivitäten in interaktive Online-Lerninhalte umzuwandeln. Unsere StudentInnen, die sich auf 20 Länder und 10 verschiedene Zeitzonen verteilen, haben nun per Avallain Magnet Zugriff auf ein reichhaltiges Angebot an Lernaktivitäten, die in unsere maßgeschneiderten Englischkurse eingebettet sind. Wir wurden während des gesamten Prozesses durch Avallain-Mitarbeiter betreut, die außergewöhnlich gut auf unsere spezifischen Anforderungen eingegangen sind. Wir sind äußerst zufrieden mit dem Endprodukt und freuen uns darauf, es auch in anderen Fachbereichen anzuwenden."

Verwendete Produkte

Digital Learning, solved.

Avallain Magnet

Ihr All-in-One Learning-Management-System, das sofort verfügbar ist und ganz ohne Einrichtungskosten leistungsstarke Authoring-Fähigkeiten mit modernsten Funktionen zum Lern-, Nutzer- und Produkt-Management kombiniert, um Ihnen das Entwickeln, Bereitstellen und Analysieren aller Arten interaktiver digitaler Bildungsangebote zu ermöglichen.

Mehr erfahren

Interactive Content, solved.

Avallain Author | Online Authoring Tool for Educational and Business Solutions

Avallain Author

Lernen Sie Avallain Author kennen, das flexibelste und leistungsfähigste Online-Authoring-Tool der Welt – entwickelt in Zusammenarbeit mit zahlreichen marktführenden Bildungsverlagen, das es Ihnen ermöglicht, schnell und einfach individuelle, interaktive und responsive Bildungsinhalte zu entwerfen und zu erstellen.

Mehr erfahren

Interesse?

Vereinbaren Sie noch heute ein kostenloses Beratungsgespräch mit einem unserer Spezialisten.

Reserviere mir ein Meeting