Wir setzen Cookies ein, um Interaktionen mit unserer Webseite einfacher zu machen und zu verbessern, um besser zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird und um Werbemaßnahmen zu personalisieren. Hier erfahren Sie mehr zum Einsatz von Cookies und Ihren Wahlmöglichkeiten. Durch die Weiternutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.

10. Mai 2017

BAMF erteilt Zulassung für erstes digitales Lernportal in Integrationskursen

Das deutsche Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat das kostenfreie Lernportal Ich-will-Deutsch-lernen.de (iwdl.de) des Deutschen Volkshochschul-Verbands (DVV) als erstes digitales Lehrwerk für Integrationskurse zugelassen. Das mit Avallain Author und der Avallain Plattformarchitektur erstellte Portal kann nun offiziell als kurstragendes Blended-Learning-Tool eingesetzt werden.

Auf flexiblen Lernwegen zur Zweitsprache Deutsch

Das Bildungsportal iwdl.de setzt das Rahmencurriculum für Integrationskurse in einer digitalen Lernumgebung um. Um die sprachliche und kulturelle Integration zu fördern, finden sich hier über 11’500 Aufgaben in mehreren Lernbereichen:

  • 4’500 unterschiedliche Sprachübungen, die LernerInnen von der Niveaustufe A1 (Anfänger) bis zur Stufe B1 (fortgeschrittene Sprachverwendung) begleiten.

  • Ein umfassender Lernbereich zur Alphabetisierung in der Zweitsprache Deutsch, das den Deutschkurs der Niveaustufe A1 mit Übungen zum Erwerb der Schriftsprache verbindet.

  • 30 extensive Szenarien im Bereich Sprache und Beruf, die mit reichhaltigem Übungsmaterial die berufliche Kommunikation bis zum Niveau B2 (selbstständige Sprachverwendung) trainieren.

All diese mit Avallain Author erstellten Lerninhalte werden sinnvoll mit multimedialen Elementen wie Videos oder Audio-Übungen aufbereitet. Die Navigation zwischen den einzelnen Lerninhalten erfolgt wiederum über eine interaktive Brettspiel-artige Lernkarte, die den Lernweg veranschaulicht.

Die auf der Avallain Plattformarchitektur basierende Struktur des Portals erlaubt es den LernerInnen dabei, Aufgaben flexibel nach eigenem Interesse und Lernfortschritt auszuwählen und zu bearbeiten. Ihre DVV-TutorInnen behalten dabei jederzeit digital den Überblick und können gegebenenfalls individuell Hilfestellung leisten. Damit eignet sich das Tool sowohl zur Unterstützung heterogener Lerngruppen im Sinne einer Binnendifferenzierung als auch zum eigenständigen Lernen.

Nachdem iwdl.de bereits seit anderthalb Jahren erfolgreich an vier deutschen Volkshochschulen verwendet wird, hat das BAMF dem Portal nun am 1. März 2017 offiziell die Zulassung erteilt. Es ist damit das erste digitale kurstragende Lehrmittel, das vom BAMF für Integrationskurse zugelassen wird.

Weitere Informationen:

https://www.dvv-vhs.de/presse/details/news/detail/News/erstes-digitales-lehrwerk-fuer-integrationskurse-zugelassen.html

https://portal-deutsch.de/unterrichten/deutsch-unterrichten/ich-will-deutsch-lernen/

 

 

 

Kontakt

Daniel Seuling, Head of Communications, dseuling@avallain.com

25.10.2017

E-Learning im Strafvollzug – Digitaler Deutsch-Unterricht unter erschwerten Bedingungen

Sprache ist ein wichtiger Bestandteil des menschlichen Miteinanders. Denn Sprachkenntnisse erlauben nicht nur die Teilhabe am sozialen Geschehen – sie sind auch die Grundlage für viele Bildungsangebote, insbesondere im Bereich der beruflichen Förderung. So ist es nicht verwunderlich, dass die aus mangelnder Sprach- und Sozialkompetenz resultierende Perspektivlosigkeit insbesondere viele Jugendliche mit Migrationshintergrund sowie unbegleitete jugendliche Flüchtlinge in den Strafvollzug rutschen lässt.
Artikel lesen
08.06.2017

Avallain und die Umwelt – Was verbindet e-Learning mit einem Wald in Spanien?

Ein gesunder Geist soll in einem gesunden Körper leben, sagt eine alte Redewendung. Doch gesunder Geist und gesunder Körper können nur in einer gesunden Umwelt heranwachsen. Der nachhaltigen Schutz dieser Umwelt ist seit Avallains Gründung im Jahr 2002 ein fester Bestandteil unserer DNA und wir entwickeln für unsere Kunden CO2-neutrale e-Learning Lösungen, die nicht nur den Geist schulen, sondern auch den CO2-Ausstoss ganzer Lernkurse minimieren.
Artikel lesen
08.03.2017

Digital Publishing, solved – mit Avallain Author ist die digitale Bildung von Morgen heute schon greifbar

Als Pionier auf seinem Gebiet ist Avallain Author heute eines der marktprägendsten Authoring Tools im Bildungsbereich. Das liegt vor allem an seiner umfassenden Leistungsfähigkeit – Selbst das Erstellen komplexer Lehrmaterialien auf Basis der höchsten Bildungsstandards ist dank seiner grossen Flexibilität und Anpassungsfähigkeit ein Leichtes. Dass Avallain Author all diese Qualitäten in sich vereint, hat auch viel mit seiner Entwicklungsgeschichte zu tun.
Artikel lesen
18.04.2017

Einheitlichkeit erzeugt Vielfalt: Digitale Bildung, delivered by Avallain Unity

Lernen war noch nie so vielschichtig. Die digitale Revolution hat neue Medien hervorgebracht, neue Inhalte und neue Möglichkeiten, Bildung zu organisieren und Lernprozesse nachzuverfolgen. Sie hat den Weg für neue Lernansätze wie differenziertes und individualisiertes Lernen geebnet. Sie gibt uns die Freiheit, auf einer Vielzahl an neuen Geräten zu lernen und zu lehren – und somit die Grenzen des Klassenzimmers auf neue und aufregende Arten zu erweitern.
Artikel lesen